Kontakt:

Waltraud Neubauer-Zupfer

Egerlandstraße 9

92660 Neustadt a.d. Waldnaab

Tel. +49 9602 2619

Tel. +49 15116545619

neubauer-zupfer@t-online.de

 

Renate Zupfer-Vilas

Schlesierstraße 6

92660 Neustadt a.d. Waldnaab

Tel. +49 9602 7545

Tel. +49 176 43422987

r.zupfer-vilas@t-online.de

 

Die Zupfer-Moidln aus Neustadt a.d. Waldnaab

Echte oberpfälzer Volksmusik ist unser Leben

Unsere nächsten öffentlichen Auftritte:

Am Mittwoch, 29. Mai 2019 sind wir um 15 Uhr im Maria-Seltmann-Haus in Weiden i.d.OPf. Hier untermalen wir gesanglich und muskalisch mit passenden Liedern den Vortrag von Bertram Erhadt "Durch`s Jahr hindurch - G`schichtn und Brauchtum im Jahreskreis".

 

Am Samstag, 1. Juni 2019 gestalten wir um 15 Uhr anlässlich der Ausflugsfahrt des VdK Windischeschenbach eine Maiandacht in der Pfarrkirche St. Jakobus in Ensdorf.

 

Und am Sonntag, 2. Juni 2019 können Sie uns beim Kreismusikfest des Nordbayerischen Musikbundes "Kummtseina!" in Hirschau hören und sehen. Abweichend vom gedruckten Programm treten wir um 13.30 Uhr im Goldenen Lamm in der Klostergasse 2 und um 16.00 Uhr im Schlossgarten auf. Weitere Details dazu gibt es hier.

Unsere Maiandacht am 15. Mai 2019 in der wunderschönen Klosterkirche St. Felix in Neustadt a.d. Waldnaab war wieder sehr, sehr schön. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Guardian Pater Stanislaus und natürlich bei den außerordentlich zahlreichen Besuchern, die uns zugehört und mit einer freiwilligen Spende die Renovierung der Kirche unterstützt haben. 

Unbedingt gleich vormerken:

Am Freitag, 8. November 2019 findet der traditionelle Dotschkirwa-Auftakt der Stadt Neustadt a.d. Waldnaab statt. Wie immer um 20 Uhr im Gasthof Weißes Rößl.

Freuen Sie sich mit uns auf unsere musikalischen Gäste, die wieder hervorragend aufspielen und singen werden:

"Die Vierer-Muse“ aus Etterzhausen mit Hackbrett, Steirische, Tuba und Gitarre, die "Vöichtacher Rucksack-Musi" aus Oberviechtach mit zwei Flügelhörnern, Tenorhorn, Akkordeon, Klarinette, Bariton und Bass sowie "De 3 Andern" aus Burglengenfeld mit Uschi, Franz und Bettina. Natürlich sind auch wir, die "Zupfer-Moidln und da Gerhard" mit von der Partie. Es wird bestimmt wieder ein lustiger, unterhaltsamer, abwechslungsreicher Abend mit viel, viel schöner Volksmusik!

Druch das Programm führen in bewährter Weise die "Zupfer-Moidln" Waltraud und Renate.

Einlass ist um 19 Uhr, Kartenreservierungen nimmt das Team im Weißen Rößl gerne entgegen, Tel. 09602 1349.

Zupfer-Moidln mit dem Kulturpreis des Landkreises Neustadt an der Waldnaab ausgezeichnet

Am Dienstag, 27. November 2018 wurden wir, die Zupfer-Moidln Waltraud (rechts) und Renate (links) durch Landrat Andreas Meier mit dem Kulturpreis des Landkreises Neustadt an der Waldnaab 2018 ausgezeichnet.

 

Wir haben uns über diese Ehrung und die damit verbundene Wertschätzung "für besondere Verdienste um das Kulturleben im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab" sehr, sehr gefreut.

 

Wir bedanken uns zuallererst bei Heribert und Maria Schubert, die uns für diesen Preis vorgeschlagen haben.

 

Wir sagen aber auch ein herzliches Dankeschön an Herrn Landrat Andreas Meier sowie an die Mitglieder des Ausschusses für Soziales, Sport, Kultur, Ehrenamt und Schulen des Landkreises für den einstimmig gefassten Beschluss, uns mit dem Kulturpreis 2018 auszuzeichnen.

 

Besonders gefreut hat uns auch, dass unser 1. Bürgermeister der Stadt Neustadt a.d. Waldnaab, Rupert Troppmann, an der Feierstunde mit teilgenommen hat.

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns auch einmal bei unseren Ehemännern Dieter und Monchito bedanken, die selbstverständlich ebenfalls mit anwesend waren und uns stets unterstützen.

 

Und nicht zuletzt bedanken wir uns bei Claudia Prößl vom Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab und Werner Arnold für die Fotos.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Zupfer-Moidln aus Neustadt/WN